Close
[Rezension| Mein Leben nach dem Tod von Mark Benecke ]

[Rezension| Mein Leben nach dem Tod von Mark Benecke ]

Loading Likes...

Werbung | Rezensionsexemplar

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar direkt vom Verlag

Danke an Bastei Luebbe



Allgemeine Infomationen

Autor: Mark Benecke und Andreas Hock

ET: 30.09.19

Kaufe das Buch direkt beim Verlag: klick

Leseprobe: klick


Klappentext:

Ob Forensik-Freak, Herr der Maden oder Käfer-Nerd – eines ist klar: Der Kriminalbiologe Mark Benecke hat eine ganz besondere Leidenschaft, nämlich Leichen. In seiner Autobiografie erfahren wir nun endlich, ob er sich bereits als Kind für Tatorte interessiert hat, was ihn an Insekten so fasziniert und warum er sich heute auch politisch engagiert. Dass spezielle Interessen kein Hindernis für ein erfülltes und glückliches Leben sind, zeigt er mit seinem Buch und macht damit allen Leser*innen Mut, den eigenen Weg zu gehen.

Quelle: https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/autobiografie/mein-leben-nach-dem-tod/id_7292742

Meine Meinung zu dem Buch

Als ich das Buch entdeckt habe, war mir sofort klar, dass ich es unbedingt lesen muss. Ich habe bereits schon einige seiner Bücher gelesen und bin einfach total begeistert von diesem Mann! Das Thema Forensik finde ich sowieso sehr interessant und auch das Experimente Buch für Kinder, dass er raus gebracht hat, war sehr spannend und konnte mich direkt begeistern.

In diesem Buch geht es aber um ihn….. Mark Benecke! Eine Biographie die mich sehr neugierig gemacht hat und von der ich am Ende überhaupt nicht enttäuscht war. Sie war zeitweise sehr amüsant und ich musste des öfteren schmunzeln. Seine offene, direkte und lustige Art spiegelte sich in dem Buch wieder. Außerdem hatte ich großen Spaß daran eine Gemeinsamkeit zu entdecken… denn wir haben beide in Köln Zollstock gelebt.

Vom Schreibstil her ist das Buch sehr locker und leicht zu lesen und ich hatte es ziemlich schnell durchgelesen.

Wer Fan von ihm ist, sollte dieses Buch unbedingt lesen! Für mich war es definitiv eine Bereicherung und sehr informativ!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *