Close

[Rezension| Sommer in Bloomsbury von Annie Darling

Loading Likes...

Werbung | Rezensionsexemplar

Dieses Rezensionsexemplar wurde über das Bloggerportal von Randomhouse zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank dafür!



Allgemeine Infomationen

Autor: Annie Darling

ET: 14.05.18

Seiten: 432 Seiten

Format: Taschenbuch (10€)

Bestell das Buch : klick


Klappentext:

Verity Love ist Single und glücklich damit: Sie liebt ihre schnuckelige Dachwohnung, ihre verfressene, eigenwillige Katze und ihren Job in einer kleinen Londoner Buchhandlung, die nur Liebesromane mit Happy End verkauft. Wenn bloß die ständigen Verkupplungsversuche ihrer Kolleginnen nicht wären! Fremde Menschen mag Verity nämlich überhaupt nicht, deshalb beschäftigt sie sich viel lieber im Hinterzimmer mit dem Papierkram, statt Kunden zu bedienen. Kurzerhand erfindet sie Peter – ihren umwerfend attraktiven und wahnsinnig charmanten Freund. Doch als sie in einer heiklen Situation einen gutaussehenden Fremden als Peter ausgeben muss, wird ihr Leben plötzlich ganz schön kompliziert …

Quelle: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Sommer-in-Bloomsbury/Annie-Darling/Penguin/e508856.rhd

Meine Meinung zu dem Buch

Bei dem Buch handelt es sich um den zweiten Teil der Bloomsbury Reihe, jedoch kann man das Buch auch völlig unabhängig von Teil eins lesen, was ich auch gemacht habe. Jedoch kann ich auch Teil eins definitiv empfehlen, da ich die Reihe wirklich sehr gelungen und wunderbar finde.

In diesem Teil geht es um die junge Verity, die in London lebt, eine Katze hat und in einer Buchhandlung arbeitet und ein wenig eigensinnig ist.

Die Geschichte ist voll von Emotionen, Liebe, Humor und ganz viel Romantik und Durcheinander. Die Geschichte rund um Verity hat mich total in ihren Bann gezogen und ebenso die merkwürdig lustigen Situationen in die sie gerät.

Die Liebesgeschichte die immer mehr aufbaut, obwohl sie ja eigentlich ganz gerne Single war ist total romantisch und chaotisch und voll von lustigen und schönen Momenten die einfach zum Schmunzeln einladen.

Für mich ist auch dieses Buch total gelungen und eine schöne leichte Lektüre die einen den Alltag ganz gut vergessen lässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *