Close

[Rezension] Zeit des Glanzes – Die Schwestern der Kaufhausdynastie | Mila Sommerfeld

Loading Likes...

Werbung | Rezensionsexemplar

Dieses Rezensionsexemplar wurde von Digital Publishers bereit gestellt.

Vielen Dank dafür!

Allgemeine Infomationen

Autor: Mila Sommerfeld

ET: 01.06.2019

Seiten: 380 Seiten

Format: Ebook (4,99€)

Bestell das Buch direkt beim Digital Publishers : klick


Klappentext:

Ein prachtvolles Kaufhaus, eine einflussreiche Familie und eine junge Frau zwischen Liebe und Verpflichtung
Eine Familiensaga in Zeiten des Aufruhrs


Würzburg, 1933: Als Katharina von ihrer großen Liebe Joseph ein Eheversprechen erhält, ist sie überglücklich. Doch nach Ausbruch des Krieges flieht Joseph, der Jude ist, aus Angst vor der Verfolgung der NSDAP in die Schweiz. Katharina muss ihren Geliebten schweren Herzens gehen lassen, da ihr Vater als Partei-Mitglied eine solche Verbindung niemals billigen würde. Stattdessen übernimmt sie Josephs Kaufhaus mit dem Vorsatz, es bis zu seiner Rückkehr zu führen. Als sie jedoch durch einen Brief erfährt, dass Joseph in der Schweiz eine andere Frau geheiratet hat, bricht ihre Welt zusammen. Um den Schmerz über den Verlust ihres Geliebten zu stillen, bringt sie das Kaufhaus mit der Hilfe ihrer Schwestern zu neuem Glanz. Doch dann steht Joseph nach dem Krieg plötzlich vor ihrer Tür und fordert das Kaufhaus zurück …

Quelle: https://www.digitalpublishers.de/ebooks/zeit-des-glanzes/

Digital Publishers hat noch eine Leseprobe sowie ein Interview mit der Autorin für euch:

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe für euch.

Außerdem findet ihr hier noch ein Interview zum Roman mit der Autorin.


Meine Meinung zu dem Buch

“Zeit des Glanzes” war wieder mal ein Buch genau nach meinem Geschmack! Ich finde die Thematik rund um den zweiten Weltkrieg, sowie alles was mit Familiengeheimnissen zu tun hat, wirklich total spannend.

Die Klassenunterschiede zwischen Katharina und Jospeh sind zu Beginn noch nicht so extrem spürbar, jedoch ändert sich das im Laufe der Geschichte je mehr NS Sympathisanten an die Macht kommen. Und so kommt es, dass auch Joseph fliehen muss um sein Leben zu behalten. Und Katharina übernimmt die Verantwortung im Kaufhaus für ihren Liebsten, um abzusichern, dass es in der Hand der “Familie” bleibt.

Natürlich bekommt Katharina massiv Steine von allen Seiten in den Weg gelegt und sie muss sich immer wieder beweisen. Sie meistert das Ganze jedoch und reift immer mehr zu einer selbstständigen und starken Frau heran. Mir gefällt die Entwicklung der Protagonistin sehr gut und die Geschichte macht deutlich wie schwer es Frauen zu dieser Zeit hatten sich in der Gesellschaft durchzusetzen. Durch die Unterstützung und den Rückhalt ihrer Schwestern verwandelt sie das Kaufhaus in etwas ganz wunderbares.

Auch die tragische Liebesgeschichte zwischen Joseph und ihr hat mich schwer beschäftigt. Das ihr Herz so gebrochen wurde hat mich auch mitleiden lassen.

Für mich ist das Buch definitiv ein wirklich gelungener Roman und ich habe von Anfang bis Ende mitgefiebert. Der Schreibstil ist wunderbar leicht und verschafft dem Leser ein angenehmes Lesevergnügen. Ich bin schon sehr gespannt wie es in Teil 2 weiter gehen wird.

Mein Fazit

Eine Leseempfehlung für alle, die die Thematik um den zweiten Weltkrieg interessiert und für jeden, der gerne Romane mit starken Protagonistinnen liest!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *